Der Drei-Deiwels-Danz

(Choreographie Rosemarie Ehm-Schulz)

 

Der Drei-Deiwels-Danz (Tanz der drei Teufel) war an der deutschen Ostseeküste beheimatet und wurde in verschiedensten Arten getanzt. Er wurde in der überlieferten Form von Anneliese Hoffmann in Angerburg im Rahmen eines Volkstanzlehrgangs 1928 mitgeteilt, von Hermann Huffziger aufgeschrieben und in seinem Heft "Der Tanzkreis" veröffentlicht.

 

 

zurück