Gastspiele internationaler Gäste in Erlangen

09.12.- 10.12.2016

Be rangoko Simon Otxandategi Dantza Taldea
Kleine Delegation (11 Teilnehmer) auf der Durchreise:

Abendessen - gemeinsames Training - Kurzauftritt am Erlanger Weihnachtsmarkt - Mittagessen

25.06.- 26.06.2016

Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
Kleine Delegation zur Teilnahme am 3. Bayerischen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung in Nürnberg

30.06.2015

&

10.07.2015

Jugendaustausch aus San Carlos/Nicaragua
Jugendaustausch im Rahmen der 25-jährigen Städtepartnerschaft Erlangen - San Carlos.

Bunter Abend mit Grillen in der ERBA-Villa

Gemeinsames Training im Frankenhof

26.07.- 27.07.2014

Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
Auftritt im E-Werk Erlangen; Bunter Abend mit Tanz- und Folkloreensemble Ihna


02.05.2014

Cercle Celtique de Rennes
Bunter Abend im Rahmen des Erlanger Tanz- und Folkfest 2014


22.07. - 29.07.2013

Scoil ui Ruiarc (Limerick/Irland); Wladimirez (Wladimir/Russland); Les Divas Dinasty (Rennes/Frankreich)
Youth Cross Culture Part I

Teilnehmer: Tanz- und Folklore Ensemble Ihna, Scoil ui Ruairc, Tanzensemble Wladimirez und Les Divas Dinasty

mehrere Workshops; 2 Veranstaltungen, u.a. im E-Werk mit gemeinsamer Choreo "Mixed Styles"


20.05.- 22.05.2011

Regenwalde Tanzgruppe aus Jaraguá/Brasilien
1 Auftritt, Stadtführung Nürnberg und Staffelberg/Vierzehnheiligen


07.10.- 11.10.2010

Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
Tag der Heimat Erlangen

2 Auftritte; Stadtführungen durch Nürnberg, München und Erlangen; Gottesdienst;

Juni 2009

Grupo Tanz und Liebe de Palotina/Brasilien
Bunter Abend


10.10.- 20.10.2008

Tanzensemble Wladimirez
50. Jahre Tanz- und Folkloreensemble Ihna

8 Auftritte; Tag der Heimat in Erlangen; 50. Jubiläum Tanz- und Folkloreensemble Ihna; 70. Geburtstag Eike Haenel

05.07.- 13.07.2008 Pommersche Tanzdeel Freistadt
Besuch Rothenburg, Nürnberg, Bamberg, Pottenstein; Fahrradtour nach Dechsendorf; Biergartenbesuch; Bunter Abend
18.06.2008

Grupos de Dancas Folkloricas Alemas
Bunter Abend im Frankenhof

16.03.- 22.03.2005

Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
Großraumprojekt Eurovision in Fürth

2 Auftritte, darunter eins mit dem Tanz- und Folkloreensemble Ihna

13.08.- 19.08.2004

Be rangoko Simon Otxandategi Dantza Taldea
Europa wächst zusammen

Auftritte im Höchstadter Schlossgarten und Frankenhof

2002 Tanzensemble Wladimirez
2001 Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
1997 Besuch aus Stettin (Pomorze)
21.10.-26.10.1997 Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
19.07.-28.07.1997 9. Europäische Jugendkulturtage der djo
Tanzensemble Wladimirez und Tanz- und Folklreensemble Ihna
12.07.-19.07.1997 Tanzensemble Wladimirez
23.01.-25.01.1997 Coral Municipal de Gramado, Brasilien
19.11.-20.11.1996 Tanzensemble Wladimirez
20.10.-.23.10.1996

Tanzensemble Wladimirez

28.09.-05.10.1996 Besuch aus Stettin (Siermiegi)
25.11.-27.11.1995 Tanzensemble Wladimirez
04.11.-.04.11.1995 Tanzensemble Wladimirez
28.10.-02.11.1995 Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
19.10.-23.10.1994 Besuch aus Stettin (Hajduczki)
14.06.-17.06.1994 Grupos de Dancas Folcloricas Alemas aus Estrela, Brasilien
12.04.-17.04.1994

Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA

Besuch aus Greifenberg (Die Wachteln)

14.07.-17.07.1993 Alpenmusikanten und Alpenrosen aus Sao Paulo, Brasilien
28.04.-.03.05.1993

Besuch aus Stettin (Siermiegi, Hajduczki)

22.07.-29.07.1992

Besuch aus Budapest (Csepel)

Juni 1992 Seminar für 9 Tanzleiter
Dozenten: Eike Hanel und Jutta Becker
12.07.-16.07.1991

Tanzensemble Wladimirez

1991 Gäste aus Gramado für Vor- und Nachbesprechung für Gramado
25.07.-29.07.1990

Besuch aus Pazow (Strazistan)

24.03.-26.03.1990

1. Auftritt eines DDR- Tanzensemble

Folklore-Tanzensemble Rudolstadt

09.06.-11.06.1989

2. Kulturelles Sommerfest auf dem Henninger Keller

Staatliches Tanz-  und Gesangsensemble RUS

19.08.-21.08.1988 1. Kulturelles Sommerfest auf dem Henninger Keller
The Freistadt Alte Kameraden Band
30.05.-04.06.1987

Sport- & Kulturtage Wladimir - Erlangen
Tanzensemble Wladimirez

05.07.-10.07.1986

Les Pastoureaux du Pays de Brive aus Limousin
31.12.1985-01.01.1986

Folkloreensemble der landwirtschaftlichen Genossenschaft Wladimir

20.11.1985

Kammerchor Wladimir

August 1983 Besuch aus Mielec (Rzeszowiacy)
TV-Produktion "Lieder - Rhytmen - Melodien"
Mai 1982 Irish Association for International Culture Exchange aus Dublin
01.07.-07.07.1981
4. Internationale Folkloretage
Cercle Celtique aus Rennes
Mai 1980
3. Internationale Folkloretage
Darubini Players aus Kenia
17.06.-01.07.1978

Besuch aus Mielec (Rzeszowiacy)

1977

Jugendgruppe aus Freistadt WI, USA

Oktober 1976

2. Erlanger Auslandskulturtage
Rzeszowiacy aus Mielec

02.07.-10.07.1975

 

5. Festival "Folklore der Welt" / 2. Internationales Folkfestival
Neben Teilnahmern aus Kanada, Bulgarien und Jugoslawien konnte erstmals ein Tanzensemble aus Vietnam für das Festival gewonnen werden. Zusammen mit den "Burgberglern" des Trachtenvereins Erlangen und der Tanz- & Speeldeel Ihna, sowie der Tanz- und Spädeel Leba wurde wiederum parallel im Markgrafentheater und Redoutensaal, ein internationales Programm der gewohnten Güte gezeigt.

05.07.-17.07.1971

4. Festival "Folklore der Welt"
Höhepunkt dieses Festivals war sicherlich die Teilnahme einer Gruppe "Six Nations Indians" aus dem Reservat Oshweken (Kanada). Der zu klein gewordene Redoutensaal wurde um das Markgrafentheater erweitert, und so begeisterten auf zwei Bühnen wechselseitig Ensembles aus Israel, Jugoslawien und Frankreich neben der Tanzdeel Rega und zum ersten Mal die Tanz- und Speeldeel Ihna ein Publikum. Das Festivalprogramm wurde darüberhinaus auch in Nürnberg, Amberg und Schwabach gezeigt. Anschließende Tourneen führten nach Bitburg, Köln, Rüsselsheim, Uelzen, Mainz, Coburg, Augsburg, Fürstenfeldbruck und Waldkraiburg

01.07.-09.07.1969

 

3. Festival "Folklore der Welt"
Diesmal gestalteten Ensembles aus der Tschechoslowakai, aus Israel, Schottland, Norwegen, Dänemark und zum dritten Mal die Tanzdeel Rega als Beitrag des Gastgebers das Programm im Redoutensaal. Wegen der großen Nachfrage musste die Veranstaltunf ein paar Tage später wiederholt werden.

15.11. 16.09.1967

2. Festival "Folklore der Welt"
Tänzer und Musiker aus Indonesien, Ceylon (Sri Lanka), Jugoslawien, der Ukraine und als einheimische Vertreter die Tanzdeel Rega sowie die Jugendgruppe der Erlanger Pommernjugend zeigten ihr internationales Programm im Wohnstift Rathsberg und im Redoutensaal.

18.11.1966

1. Festival "Folklore der Welt"
Gruppen aus Ghana, der Türkei und Ukraine, aus Polen und Griechenland sowie einheimische Tanzensembles traten im überfüllten Redoutensaal auf. Das Zweite Deutsche Fernsehen übertrug Ausschnitte des Programmes

 

Zespół Pieśni i Tańca Ziemi Goleniowskiej INA
Auftritt im E-Werk Erlangen; Bunter Abend mit Tanz- und Folkloreensemble Ihna